Von der Idee zur Wirklichkeit.

Das Schweizer Pharmaunternehmen InnoMedica definiert sich abgesehen von der eigenen patentgeschützten Technologieplattform vor allem über den Willen des Teams, aus einer innovativen Forschung im Bereich der Nanotransportsysteme Medikamente zu entwickeln und zu den Patienten zu bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten erfahrene Unternehmer und Manager Seite an Seite mit Universitätsabgängern und jungen Talenten. Nur die gemeinsame Anstrengung von Mitarbeitenden, Investoren, Ärzten und  auch Patienten wird es schlussendlich möglich machen, den Weg bis zu einem verschreibungspflichtigen Medikament zu meistern.

Über InnoMedica

Was als Start-up mit einem Gründerteam von fünf Schlüsselpersonen begann, hat sich zu einem Pharmaunternehmen mit eigener zertifizierter Nanofactory und über 50 Mitarbeitenden entwickelt.

Team

Erfahrene Unternehmer und Wissenschaftler arbeiten zusammen, um InnoMedicas innovative Medikamente auf dem kürzesten Weg zum Patienten zu bringen.

Investoren

InnoMedica entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem Unternehmen mit öffentlichem Charakter. Durch jährliche Meilensteinfinanzierungen ist das Aktionariat kontinuierlich auf mehr als 950 Aktionäre und Aktionärinnen angewachsen.

Job & Karriere

InnoMedicas Team lebt kreatives Denken und Innovation verbunden mit Fachkompetenz und Patientennähe. Jetzt bewerben und aktiv zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Medienberichte

Hier finden Sie eine Auswahl an medialer Berichterstattung zu InnoMedica und unseren Projekten.

Statements

Stimmen zu unserer Arbeit

News

Aktuelles von InnoMedica

November 2021

November-Update

InnoMedica hat im Jahr 2021 dank der erfolgreichen Kapitalerhöhung über CHF 15 Mio. sowohl mit Talidox …

weiterlesen

Mai 2021

Interview mit Prof. Dr. Smita Saxena zu Talineuren bei ALS

Vergangenen Freitag wurde bei Swissmedic der Antrag für die erste klinische Studie mit Talineuren, InnoMedicas Medikament …

weiterlesen

Mai 2021

Studienantrag für Talineuren eingereicht

Mit der Einreichung des Studienantrags (Clinical Trial Application) bei Swissmedic für die erste klinische Studie mit …

weiterlesen