…und was es sonst noch zum Erfolg braucht

Um die finanziellen Mittel in die Projekte investieren zu können, wurde der administrative Bereich bei InnoMedica stets auf ein Minimum reduziert. Der Bereich Finanzen ist unter der Leitung von Dr. Martin Stähle für das Rechnungswesen und das Controlling zuständig. Weiter wird die Supply Chain dank einer reibungslosen Abwicklung der gesamten Logistik sichergestellt. Für die nun bereits 45 Mitarbeitenden, die in Bern, Marly und Zürich arbeiten, betreibt Urs Bretscher zusammen mit Daniel Valdera eine äusserst schlanke IT-Infrastruktur und Jacqueline Camenzind ist für das HR, die Kommunikation und das Office Management zuständig.

Michael Aeberhard (Logistik) – Architekt FH, Bern; zuvor: Projektmanager und Architekt
Urs Bretscher (IT) – lic. oec. publ. und dipl. Wirtschaftsinformatiker, Universität Zürich; zuvor: Leiter Informatik Swatch Group, CIO Marlox Group, Selecta; mit Dr. Peter Halbherr Partner der Firma BTS (Business Software)
Jacqueline Camenzind (HR, Kommunikation & Office Management) – Master of Arts in German Studies, Universität Bern
Tiantian Deng (Accounting & Controlling) – Master of Science in Finance, Purdue University, Indiana (USA); zuvor: EMBA-Programmdirektorin und Finanzanalystin im Investment Banking
Christopher Johnson (Finanzen & IT) – Master of Science in Economics, Universität Bern; zuvor: Data Scientist bei Coca-Cola in Atlanta
Noëmi Müller  (Legal, Regulatory & HR) – Master of Law, Universitäten Lausanne und Bern; Anwaltspatent des Kantons Bern; zuvor: Rechtsanwältin bei der Steuerverwaltung des Kantons Bern
Dr. Martin Stähle (Rechnungswesen & Controlling)
 – Dr. oec., Universität Hohenheim; zuvor: Unternehmensberater und Dozent an der Universität Bern
Daniel Valdera (IT) – Master of Science in Telecommunications Engineering und Master in Secondary School Training, Universidad de Sevilla; zuvor: Business Analyst bei einem Finanzberatungsunternehmen und IT-Dozent