Stéfan Halbherr

PhD, Universität Bern

Country Manager, Forschung & Entwicklung, Management

Stéfan Halbherr, jüngerer Sohn von Dr. Peter Halbherr, arbeitet seit 2013 als Leiter Forschung und Entwicklung bei InnoMedica Holding AG. Er bringt Erfahrung im Bereich der Immunologie mit und wirkte von Anfang an als wissenschaftlicher Berater für das Projekt Talidox. Als Country Manager der InnoMedica Schweiz AG ist er die treibende Kraft, welche die Optimierung des Produkts voranbringt und hat durch eine kreative Herangehensweise stete Fortschritte in der Entwicklung ermöglicht. Bei der neuen Patentanmeldung für Talineuren ist er als Erfinder aufgeführt. Nach seinem Masterstudium in Biochemie und Immunologie an der Universität Bern hat Stéfan Halbherr am Institut für Viruskrankheiten und Immunprophylaxe IVI an der Universität Bern zum Thema Development of a high quality vaccine against avian influenza promoviert.