Produktion & Process Engineering

InnoMedica hat von Anfang an auf eine eigene Produktion nach GMP-Standards gesetzt. Eine Strategie, die sich auszahlt: Heute sind bereits neun Mitarbeitende im Bereich der GMP-Produktion und des Process Engineerings beschäftigt. In Hinblick auf eine zukünftige Marktzulassung der Produkte Talidox und Talineuren wurde bereits im Jahr 2018 mit dem Ausbau der Infrastruktur in Marly begonnen und zwischenzeitlich ein neuer, grösserer Reinraum erstellt, welcher derzeit für die Inbetriebnahme vorbereitet wird.

Dr. Thomas Schick ist seit Ende 2020 Leiter des Produktionsteams, welches InnoMedicas Medikamente unter GMP Bedingungen für den Einsatz in der Klinik herstellt. Mit dem neuen, grösseren Reinraum II werden sich die Produktionsvolumen erhöhen, weshalb das Produktionsteam kontinuierlich daran arbeitet, die Herstellungsprozesse effizienter zu gestalten.

Dr. Matthias Burgener ermöglicht mit seinem Team im Bereich Process Engineering die Translation der vom Forschungsteam entwickelten Produkte in einen GMP Routineprozess. Des Weiteren ist das Process Engineering beim Ausbau der Infrastruktur in Marly für die technischen Elemente und Geräte sowie die Weiterentwicklung der Prozesse verantwortlich.

Dr. Maëlle Bochud – PhD in Virology, Universität Bern
Dr. Matthias Burgener – PhD in Chemistry and Biochemistry, Universität Bern; zuvor: Analytiker bei Geistlich Pharma AG
Mauro Consonni –Maschinenschlosser mit eidg. Fähigkeitszeugnis; zuvor: Regionalverkaufsleiter bei Zumbach Electronics AG
Fabio D’Angelo – Master of Science in Chemistry and Molecular Sciences, Universität Bern
Jonas Hosch – Diplomierter Chemischer Verfahrenstechniker, Technische Universität Bergakademie Freiberg
Baptiste Overney – Master of Science HES-SO in Life Sciences; zuvor: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg
Dr. Thomas Schick – PhD in Biochemistry, Universität Bern
Dr. Christoph Steininger – PhD in Bionanotechnology, Universität Wien und Universität Singapur; zuvor: Junior Scientist am Austrian Institute of Technology GmbH, Wien
Lucas Wey – Master of Science in Biomedical Engineering, Universität Basel