Peter Halbherr

Dr. phil. et phil., Universitäten Zürich und Paris

Verwaltungsratspräsident, Delegierter und General Manager

Dr. Peter Halbherr ist seit 2001 bei InnoMedica, seit 2002 Mitglied des Verwaltungsrates und seit 2018 neben seiner Funktion als Delegierter der Verwaltungsratspräsident von InnoMedica. Als Unternehmens- und Personalberater in der Pharma-, IT- und Finanz-Branche bringt Dr. Halbherr Expertise im Aufbau innovativer Unternehmen mit und verfügt über ein wertvolles Netzwerk in den Bereichen Führungskräfte, Startups und Finanzierungen.

Dr. Halbherr hat 1988 die Beratungsfirma IPAG Inter Personal AG gegründet, welche in der Kaderselektion sowie der Unternehmensberatung tätig ist. IPAG Inter Personal AG leistete die Anschubfinanzierung für InnoMedica und fungierte als Inkubator für das Talidox-Projekt. Dr. Halbherr ist Partner der Firma BTS Business Technology & Services GmbH, welche im Bereich Software für Business Administration aktiv ist. Mit sqlFinance konnte Dr. Halbherr eine ERP-Lösung bei InnoMedica einbringen, welche heute sowohl für die Buchhaltung, das Gehaltswesen, Einkauf und Lieferung/Verkauf wie auch für die pharmazeutische GMP-Produktion eingesetzt wird.

Dr. Halbherrs Dissertation über Laufbahnmuster, ein DESS Psychologie Industrielle, ein Forschungsprojekt über Laufbahnen und Unternehmenskultur in Paris (1979 – 1983, mit Publikation unter dem Titel IBM – Mythe et Réalité) resultierte schliesslich im Doktortitel Dr. phil. et phil. der Universitäten Zürich und Paris. Sein Studium der Psychologie hatte er an der Universität Zürich absolviert.