Die guten Fortschritte in der Neurologie und der Onkologie ermöglichen eine Beschleunigung der Translation in den Markt sowie eine internationale Positionierung von InnoMedica mit weiteren klinischen Studien.

Um diese Ziele zu erreichen und InnoMedica zum Breakeven zu führen, besteht ein Kapitalbedarf von CHF 45.4 Mio. für die nächsten zwei Jahre. Von diesen Mitteln sollen rund CHF 19 Mio. in den Ausbau der Produktion und die Qualitätssicherung fliessen und weitere knapp CHF 8 Mio. sind für den Aufbau einer Marketing- und Vertriebsstruktur sowie die Stärkung der Administration und die Vorbereitung eines Börsengangs im Herbst 2023 vorgesehen. Die verbleibenden gut CHF 18 Mio. sind für die klinische Forschung mit Talidox und Talineuren sowie die Marktzulassung der beiden Medikamente budgetiert.

Die wichtigsten Finanzierungsziele:

Talidox: CHF 12.1 Mio.
Zulassung für den Schweizer Markt, klinische Studien zur Behandlung von frühen Krebsstadien und Internationalisierung

Talineuren: CHF 6.3 Mio.
Klinische Studien zu Parkinson, ALS sowie zu SARS-CoV-2 und Zulassung für den Schweizer Markt

Produktion: CHF 19.3 Mio.
Investition für die Skalierung der Produktion auf 72-Liter Chargen, Skalierung für eine automatische Abfüllung sowie für die Skalierung einhergehende Expansion der Bereiche Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle & Analytik, Herstellung der Medikamente für die klinischen Studien und den Markt

Verkauf und Administration: CHF 7.7 Mio.
Expansion des medizinischen Marketings, Ausbau Finanzen, IT und Administration, Einführung IFRS, Vorbereitung des Börsengangs von InnoMedica

Angesichts dieses Kapitalbedarfs hat der Verwaltungsrat von InnoMedica beschlossen, eine öffentliche Kapitalerhöhung mit Publikation im Schweizerischen Handelsamtsblatt am 15. April 2021 und Zeichnungsfrist bis 31. Mai 2021 durchzuführen. Unter Wahrung des Bezugsrechts der bestehenden Aktionäre sollen maximal 1.34 Mio. neue Namenaktien zu einem Preis von CHF 33.90 pro Aktie platziert werden. Das diesjährige Angebot ist über die Einbindung von Gratisoptionen für den Erwerb zusätzlicher Aktien zu einem Preis von CHF 8.48 pro Aktie besonders attraktiv. Bei den Optionsgebern handelt es sich ausschliesslich um natürliche Personen, die seit mehr als 15 Jahren Aktionäre von InnoMedica sind. Keiner der Optionsgeber steht in einem Beschäftigungsverhältnis oder einer sonstigen geschäftlichen Beziehung mit InnoMedica. Mit dem Verzicht auf einen erheblichen Anteil der Rendite durch die Festlegung dieses Vorzugpreises möchte diese Altaktionärsgruppe ihre Ablösung aus dem Aktionariat zum Vorteil des Unternehmens gestalten, indem das Angebot nur im Rahmen der öffentlichen Kapitalerhöhung in Kombination mit dem Kauf neuer Aktien gemacht wird.

Wichtige Informationen zum öffentlichen Angebot

Kapitalerhöhungsvolumen CHF 45.4 Mio.
Kapitalerhöhung Angebot von 1’338’230 neue Namenaktien nominal CHF 0.10
Emissionspreis CHF 33.90 pro neue Aktie
Gratisoption zum Kauf zusätzlicher Aktien Jede in der Kapitalerhöhung zur Zeichnung angebotene neue Aktie beinhaltet 1.5 Gratisoptionen zum Erwerb zusätzlicher bereits bestehender Aktien einer verkaufsbereiten Aktionärsgruppe zu CHF 8.48 pro Aktie.
Mindestzeichnung 300 neue Aktien zu CHF 33.90 (CHF 10'170). Diese Zeichnung berechtigt Sie zum Kauf von 450 zusätzlichen Aktien zu CHF 8.48 (CHF 3'816),
Zeichnungsfrist Bis Montag, 31. Mai 2021
Einzahlung Bis Montag, 31. Mai 2021

Für die Zeichnung neuer Aktien:
Sperrkonto bei der UBS Switzerland AG
Lautend auf: InnoMedica Holding AG, Kapitalerhöhung
IBAN: CH54 0027 3273 1789 39D7 U

Für den Erwerb zusätzlicher Aktien und allfälliger Bezugsrechte:
Transaktionskonto bei der UBS Switzerland AG
Lautend auf: InnoMedica Holding AG
IBAN: CH21 0023 5235 5668 5202 F

Zuteilung Entscheid des Verwaltungsrats unter Berücksichtigung der Bezugsrechte (bei einer Überzeichnung ist ein Handel der Bezugsrechte vorgesehen)
Kontakt Frau Andrea Zurkirchen, Telefon: +41 (0)44 383 88 22, E-Mail: andrea.zurkirchen@innomedica.ch
Öffentliche Ausschreibung Publikation im Schweizerischen Handelsamtsblatt
Emissionsprospekt genehmigt durch SIX Exchange Regulation AG am 14. April 2021
Investorenevents Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden Investorenevents online durchgeführt.

 

Nachfolgend finden Sie die relevanten Investorenunterlagen (inkl. Zeichnungsschein). Informationen zu InnoMedica und zu den Projekten Talidox (Onkologie), Talineuren (Neurologie) und TaliCoVax19 (Impfung) entnehmen Sie dem Dokument Business Information 2021.

Aktionären, die im Rahmen der Kapitalerhöhung 2021 ihre Bezugsrechte abtreten möchten, steht die Vorlage "Abtretungsvereinbarung von Bezugsrechten" zum Download bereit.

Nutzen Sie unseren Online-Assistenten für die Aktienzeichnung.

Virtueller Besuch der NanoFactory

Dr. Peter Halbherr zu InnoMedica
News

Aktuelles von InnoMedica

März 2021

ODD für Talineuren und Kapitalerhöhung 2021

Sowohl die European Medicines Agency (EMA) als auch die U.S. Food and Drug Administration (FDA) genehmigen …

weiterlesen

Februar 2021

Winter-Update

InnoMedica steht kurz vor der Einreichung des Antrags für die Marktzulassung von Talidox und plant für …

weiterlesen

Dezember 2020

Dezember-Update 2020

Im Jahr 2020 konnte das InnoMedica-Team, das nun bereits 39 Mitarbeitende zählt, wichtige Meilensteine erreichen. Der …

weiterlesen